B2 Fahrzeugbrand L88 Grubmühle

Am Samstag, 27.6.2020, wurde die FF Wallsee zu einem B2 Fahrzeugbrand im Gemeindegebiet Wallsee-Sindelburg - L88, Grubmühle - alarmiert.

Aus bisher noch ungeklärter Ursache fing ein Pkw an zu brennen. Durch das rasche Handeln der FF Wallsee und der FF Sindelburg konnte der Brand, unter Einsatz von Atemschutzgeräten und Löschschaum, schnell gelöscht werden.

 

Einsatzdauer FF Wallsee: 1 Stunden

Eingesetzte Fahrzeuge FF Wallsee: RLFA2000, HLF1

Eingesetzte Kräfte FF Wallsee: 12 Feuerwehrleute

 






Kommentar schreiben

Kommentare: 0